Sehenswürdigkeiten

Altstadt in Feldkirch

Pure Nostalgie

Die wunderschöne und faszinierende Altstadt von Feldkirch ist die am besten erhaltene mittelalterliche Stadt Vorarlbergs, sie spannt auf einzigartige Weise den Bogen zwischen den Jahrhunderten. Zu Füssen der trutzigen Schattenburg gelegen, laden die verwinkelten Gassen zum Entdecken ein.

Steinere Zeugen

einer längst vergangenen Epoche erzählen in der westlichsten Stadt Österreichs die Geschichte des Mittelalters. Wandeln Sie zwischen den Zeiten und unter den Lauben der romantischen Altstadt von Feldkirch. Unbedingt besuchen sollten Sie den gotischen Dom St. Nikolaus von Feldkirch. Ganz besonders reizvoll sind die frisch renovierten Altarbilder von Wolf Huber. Das bemalte Rathaus, das Kaiser Maximilian im Kreise von Feldkircher Bürgern zeigt, die alte Johanniterkirche, die Marktgasse, das Musikkonservatorium – es gibt viel zum Staunen.

Ardetzenberg

Und auf dem Hausberg von Feldkirch – dem Ardetzenberg – ist der Wildpark, der Alpenzoo mit allen Tieren, die in unseren Alpen vorkommen – vom Luchs über den Wolf, zu Eule und Wildschwein. Viel Spaß beim Spaziergang.

Hotel in der Nähe

Im 4 Sterne Hotel Weisses Kreuz werden sie als Businessgast, Urlaubsgast oder Teilnehmer einer Reisegruppe bestens betreut. In bis zu 106 Zimmer können Sie sich perfekt erholen und entspannen.

Kontakt
Stadtmarketing und Tourismus Feldkirch GmbH
Montforthaus Feldkirch
Montfortplatz 1, 6800 Feldkirch
T +43 5522 734670
Montforthaus