Im Sommer sportlich aktiv

Karrenseilbahn Dornbirn

Mit der Karrenseilbahn dem Alltag entfliehen!

Herrliche Wanderrouten, traumhafter Blick über das Rheintal – auch am Abend, wenn tief unten das Lichtermeer glitzert.

Der Karren ist ein beliebter Treffpunkt der Region. Zum einen haben hier schöne Wanderwege ihren Ausgangspunkt, zum anderen lebt es sich im Panoramarestaurant auf 976 Meter besonders leicht. Ob Sie nun essen gehen oder einfach Höhenluft schnuppern möchten: In fünf Minuten bringt Sie die Seilbahn hoch über die Dächer der Stadt und beschert Ihnen einen wunderbaren Ausblick: das gesamte Dreiländereck bei Tag, das Lichtermeer bei Nacht.

Mittagskarte (Mo-Fr von 11.30 Uhr bis 16 Uhr, außer an Feiertagen)
Entspannt genießen – bei einem köstlichen Tellergericht und traumhaftem Ausblick auf die
Schweizer Berge, das Rheintal und den Bodensee.
Inklusive Berg- und Talfahrt ab EUR 13,-
Höhenmeter:
Talstation: 464 Meter
Bergstation: 976 Meter

Das Panoramarestaurant – Genussberg mit Aussicht

976 Meter über Normal-Niveau – in jeder Hinsicht. Und das schließt nicht nur die exzellente Küche ein, sondern auch die gemütliche, freundliche Atmosphäre, die den Gast empfängt. Ob es nun ein elegantes, mehrgängiges Menü im gläsernen Restaurant ist, oder zünftige Kässpätzle im Stüble – der Abend hoch über den Dächern der Stadt wird garantiert ein Erlebnis. Vom kulinarischen Nachtschwärmer bis zum hungrigen Wanderer, vom Familienfest bis zur Firmenfeier.

Das Panoramarestaurant in Zahlen:
Gläsernes Restaurant: 180 Sitzplätze
Stüble mit einem Fresko von Leopold Fetz: 40 Sitzplätze
Oberes Stüble: 40 Sitzplätze, auch für geschlossene Gesellschaften
Terrasse: 200 Sitzplätze (Reservierung nur am selben Tag möglich)

Anreise

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Die Busfahrpläne sind mit den Ankunfts- und Abfahrtszeiten der Regionalzüge am Hauptbahnhof Dornbirn abgestimmt. Die aktuellen Fahrzeiten erhalten Sie auf www.vmobil.at oder unter T: +43 5522 83577

Kleinbus Linie 47 Richtung Ebnit:
Vom Bahnhof Dornbirn mit Linie 5 (Stadtbus) täglich im Halbstundentakt Richtung Haltestelle Karren. Mit dem Kleinbus Linie 47 im Stundentakt weiter ins Ebnit.

Mit dem Auto:
Abfahrt Dornbirn Süd – Richtung Zentrum – nach ca. 700 m kommt eine Unterführung – den Hinweisschildern „Karrenseilbahn“ für weitere 2,5 km folgen.

Kontakt
Dornbirner Seilbahn GmbH
Gütlestraße 6
6850 Dornbirn

F +43 5572 22140

Karren Seilbahn